Dieter Egli, im ersten Wahlgang.

Ein spannender Wahlkampf, eine spannende Wahl. Am Schluss haben beide das absolute Mehr erreicht. Dazu möchten wir Dieter Egli und Christiane Guyer recht herzlich gratulieren. Schöner wäre es gewesen, wenn beide gewählt worden wären. Der Aargau wird somit voraussichtlich die nächsten vier Jahre von 5 Männern regiert. Für den Aargau ist das ein Armutszeugnis.

Dieter Egli gratulieren wir herzlich zu seiner Wahl und wünschen ihm einen guten Einstieg in die neue Aufgabe.