2 Herren suchen Nähe

In Brittnau vor dem Schulhaus steht seit zwei Wochen ihr Plakat. Jetzt wird sie von den beiden SVP-Herren flankiert und das notabene nicht nur in Brittnau. Leider sind die beiden Herren überhaupt nicht kompatibel zur SP. Der Gallatti hat doch mit Frau Roth bewiesen, dass er keine Personalrekrutierungs-Kompetenzen hat, wie will er nun im DGS die richtigen Leute finden, er hat sich profiliert indem er alles privatisieren und abbauen will, das will doch eigentlich niemand. Und der Knecht, ja der will jetzt halt einmal König werden, ihm werden die echten Säcke auch langsam zu schwer, so trägt er halt lieber das, was er sagt, Styropor.