Grossaufmarsch, Frauen, Frauen....

Das war wirklich eindrücklich, die offene Markthalle im Herzen von Zofingen wurde regelrecht überrannt. Die Frauen kamen zuhauf, sie setzten ein Zeichen, nach der göttlichen Ordnung soll nun auch aufgeräumt werden mit der Herrlichen Ordnung. Jetzt soll die Gleichberechtigung nicht weiter nur auf dem Papier stehen, sondern auch in unseren Alltag einkehren. Und hier in Zofingen nimmt es erst den Anfang, eigentlich sammeln und stärken sich die Frauen für den Marsch nach Aarau, wenn das überall auf solche Resonanz stosst, dann haben die Aarauer nicht ein eidgenössisches Turnfest sondern ein grosses Frauenfest mit gymnastischen Darbietungen.

Die Männer der SP Oftringen waren heillos überfordert, sie haben sich auf eine mässig besuchte Besammlung eingestellt, und oh Schreck, der Risotto wurde gestreckt und gestreckt und es kamen immer noch welche, auch das von den Männern gebackene Kuchenbuffet wurde weggeputzt.
Gratulation an die bunte Frauenschar, das machte Spass.